Sie sind hier: Die Schule  -> Die Schule

Die Schule

Die Wellensiekschule

Der Grundschulverbund Wellensiek-Hoberge-Uerentrup hat zwei Standorte, die noch ihre eigenen Internetauftritte haben. Sie sind auf den Internetseiten des Hauptstandorts Wellensiek. Die Internetseiten des Teilstandorts Hoberge-Uerentrup finden Sie ... [hier]

Die Wellensiekschule liegt im Westen Bielefelds am Rande des Teutoburger Waldes nur wenige Meter hinter der Universität Bielefeld.

Um die Schule herum gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Natur zu erleben, z.B. durch Unterrichtsgänge in das kleine Nachbarwäldchen oder in den nahe gelegenen Teutoburger Wald.

Die Wellensiekschule ist eine für Kinder überschaubare, familiäre Schule. Alle Räume liegen in einem Gebäude. Lehrer und Lehrerinnen kennen jedes Kind, auch die Kinder kennen sich untereinander.

Kinder von Gastdozenten und Gaststudenten aus unterschiedlichen Ländern nehmen wegen der Nähe der Schule zur Universität an unserem Unterricht teil und bereichern unser Schulleben.

Computer

In jedem Klassenraum stehen den Kindern mindestens 2 Computer für ihre Arbeit zur Verfügung.

Wald

Der nahe gelegene Teutoburger Wald wird in den Unterricht mit einbezogen.

Lesen

Leseförderung ist ein Schwerpunkt

Die Wellensiekschule, in unmittelbarer Nähe der Universität Bielefeld, hat guten Kontakt zur Universität. Regelmäßig nutzen die Schülerinnen und Schüler Lernangebote in der Universität wie z.B. das Schulmuseum, das Teutolab und die Kinderuni. Außerdem führen Studenten verschiedener Fakultäten Projekte und Praktika in der Wellensiekschule durch.

Seit dem 01.08.2004 ist die Wellensiekschule eine Offene Ganztagsschule. 

Schule der Zukunft

Am 29.05.2015 ist die Wellensiekschule ausgezeichnet worden und darf sich nun "Schule der Zukunft" nennen. Wir haben uns sehr über diese Auszeichnung gefreut.

Mehr Informationen zu "Schule der Zukunkt" finden Sie ... [hier]